Ihr Warenkorb
keine Produkte

MÜNZEN REINIGUNG

 

Münzenreinigung und Münzpflege

Im Laufe der Zeit können Münzen anlaufen, das ist normal, hat aber in der Regel nichts mit einer Wertminderung zutun.
Achten Sie aber auf jeden Fall darauf, dass Sie Ihre Münzen niemals mit einem Tuch polieren, das kann Spuren hinterlassen oder den normalen Glanz zerstören, was zu erheblichen Wertminderungen führen kann.
Sie sollten nur spezielle Reinigungsbäder verwenden aber Vorsicht, niemals Münzen verschiedener Metalle gleichzeitig in das selbe Bad geben. 
Hochwertige Substanzen als Reinigungsmittel sorgen für eine schnelle und schonende Reinigung.
Je nach Verschmutzung die Münze 4 bis 8 Minuten in das Bad tauchen.
Die Reinigungsbäder sind erhältlich für Goldmünzen, Silbermünzen, Kupfer- Nickelmünzen, Messingmünzen, Gedenkmünzen und für Bi-Metallmünzen (Euromünzen).
Außerdem gibt es noch den Milden Münzreiniger für alle Münzen ohne Entoxidierung und für alle Edelmetalle.
Nach dem Reinigen in einem Bad die Münzen unter klarem Wasser abspülen und dann mit einem weichen Tuch trocken tupfen.
Auch sollten Sie den direkten Kontakt mit den Fingern vermeiden.
Benutzen Sie in diesem Fall spezielle Münzpinzetten oder sogar Münzhandschuhe aus Baumwolle.
Wenn Sie Ihre Münzen betrachten wollen und auf Pinzette und Handschuhe verzichten möchten, bitte die Münzen nur am Rand anfassen. Direkten Kontakt auf die Oberfläche der Münzen bitte vermeiden. 
Wollen Sie Ihre Münzen professionell reinigen, sollten Sie Vibrationsreiniger oder noch besser einen Ultraschallreiniger benutzen.
Diese Geräte befreien Ihre Münzen schonend von Fett, Fingerabdrücken und von allgemeinen Schmutzanhaftungen.
Sie können die Geräte mit normalen Wasser oder mit speziellen Münzreinigungsbädern befüllen.
Nach der Reinigung sollten Sie Ihre Münzen immer luftdicht und trocken aufberwahren.
In diesem Fall empfehlen wir Münzkapseln oder Münzrähmchen.
Spezielle Münzkassetten oder Münzboxen sind eine schöne und sachgemäße Aufbewahrung. Sollten Sie sich jedoch für ein Münzalbum entscheiden, achten Sie bitte immer darauf, dass die Kunststoffhüllen aus weichmacherfreiem Material bestehen.
Ältere Münzen wie z.B. Kaiserreich können eine schöne und gleichmäßige Patina besitzen, diese sollten Sie auch nicht entfernen. 


Bitte wählen Sie die gewünschte Firma